News

Dschungel Alarm

Und schon ist die Turnerunterhaultung wieder vorbei. Wir freuen uns sehr über das zahlreiche Erscheinen. Wir bedanken uns ganz herzliche bei allen Helfern, Gönnern und Gästen. Ohne euch wäre es uns nicht möglich die Turnerunterhaultung durchzuführen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in der Turnhalle oder auch beim nächsten Anlass.

Zu den Bildern geht es hier entlang

MK Hochdorf

Erfolgreicher Saisonabschluss am Mehrkampfmeeting in Hochdorf

Kategoriensieg durch Lisa Ospelt TV Schaan

In der Kategorie U12 weiblich (Jg. 2011/2012) waren 115 Athleten am Start. Lisa Ospelt startete mit dem Ballwurf auf 36.80m. Dies bedeutete die beste Weite aller Teilnehmerinnen. Anschliessend folgte der 60m Lauf. Hier kam sie nicht ganz an ihre Möglichkeiten heran; lief aber trotzdem bei den besten mit. Im Weitsprung segelte sie auf 4.18m, was wiederum die Bestweite in dieser Kategorie darstellte. Als Abschluss folgte der 1000m Lauf. Lisa Ospelt lief ein beherztes Rennen und kam in einer guten Zeit von 3.44.68 ins Ziel. In der Gesamtabrechnung bedeutet dies den Sieg mit 1943 Punkten.

Zweiter Rang durch Lionel Scherrer TV Schaan

Lionel Scherrer startete in der Kategorie U12 männlich. In dieser Kategorie waren 66 Teilnehmer am Start. Es war von Beginn an ein enger Kampf um den Tagessieg. Mit 43.76m warf der die zweitbeste Weite. Dies gelang ihm auch im 60m Lauf mit 8.90 sec.. Im Weitsprung erreichte er sehr gute 4.42m. Jetzt musste der 1000m Lauf über den Sieg entscheiden. Lionel lief starke 1000m in 3.31.86. Sein schärfster Konkurrent jedoch 1.5 sec. schneller. Aus diesem Grund wurde Lionel mit 1834 Punkte Zweiter lediglich mit 17 Zählern Rückstand auf den Sieger. Lionel Scherrer darf sehr zufrieden sein mit dem gezeigten Wettkampf.

Visana Sprint

Lionel Scherrer im Finale Visana Sprint

Am letzten Samstag reiste Lionel direkt vom Lager an das Visana Sprint Finale. Sein grosses Ziel war es den Finaleinzug zu schaffen. Der 60m Sprint fand in der Innenstadt von Winterthur statt. Es war ein toller Wettkampf, mit schnellen Läufen, viele Zuschauern, mit Grossleinwand, Körbchenträger und Ehrengäste wie Mujinga Kmbundji.

Lionel lief im Vorlauf mit 8.87 sec. und kam klar eine Runde weiter. Im Halbfinale konnte er sich weiter steigern. Er lief mit 8.73 sec. ins Ziel und dies bedeutet die Qualifikation für das Finale. Die Freude bei Lionel war riesen gross, dass er dies schaffte. Im Finale lief er nochmals ein beherztes Rennen. Er lief nochmals mit 8.81 sec. eine tolle Zeit. Diese reichte für den hervorragenden 6. Rang in seinem Jahrgang. Pro Kanton war jeweils der schnellste Junge vom Kantonalfinale startberechtigt.

Herzliche Gratulation für diese tolle Leistung.

Golden Fly Wettkampf

Im Vorprogramm vom Golden Fly Meeting konnten auch Liechtensteiner Nachwuchsathleten starten.

Vom TV Schan waren Livia Netzer (2013), Lisa Ospelt (2011) und Anja Kogler (2011).

Livia steigerte sich von Sprung zu Sprung. Im vierten und letzten Versuch sprang sie ausgezeichnete 3.80m weit. Damit konnte sie ihre Bestleistung von den Schülermeisterschaften vom Juni einstellen.

Lisa zeigte im 1. Versuch einen mega Sprung und landete bei ausgezeichneten 4.44m. Solche Sprünge zeigte sie im Training schon mehrfach, konnte sie aber bis gestern im Wettkampf noch nicht abrufen. Ihre neue Bestleistung bedeutet, dass sie 20cm weiter sprang als die bestehende Bestmarke.

Anja zeigte auch einen sehr ausgeglichenen Wettkampf. Sie sprang immer zwischen 3.80m und 3.86m weit. Mit dieser Weite egalisierte sie ihre Bestleistung. Mit einer besseren Landung wäre vielleicht auch ein 4m Sprung möglich gewesen.   

Tolle Leistungen – weiter so!!!!