TV-Schaan

Q-Meeting

Am Samstag, den 10. Februar 2024 fand das Q-Meeting in Magglingen statt. In der Kategorie U16 war Santiago Schädler vom TV Schaan Leichtathletik am Start. Santiago dominierte seine Serie und lief eine neue Bestzeit im 60m-Lauf von 8,22 Sekunden. Nach dem erfolgreichen Wettkampf geht es in die verdienten Sportferien.

Q-Meeting Read More »

Hallenmeeting Dornbirn

Am 28. Januar fand das Hallenmeeting in Dornbirn. Mit am Start war auch Jannick Gross im 60m Lauf. Im Vorlauf lief er mit sehr guten 8.34 sec ins Ziel und qualifizierte sich für das B-Finale. Hier lief er die 60m in 8.39 sec. Seine persönliche Bestleistung verbesserte er gegenüber dem Vorjahr um über 6 Zentel. Herzliche Gratulation!

 

Hallenmeeting Dornbirn Read More »

UBS Kids Cup Chur

5 Siege und ein 2. Rang am UBS Kids Cup Team Wettkampf

Am Samstag fand eine weitere UBS Kids Cup Team Ausscheidung in Chur statt. Beim UBS Kids Cup stehen je nach Alter 5 oder 6 Athleten in einem Team. Sie kämpften in 4 leichtathletikverwandten Disziplinen um das beste Team in der jeweiligen Kategorie zu eruieren. In diesem Wettkampf gibt es reine Jungs / Mädchen Teams oder auch gemischte Team mit Jungs und Mädchen.

Bei den U14 Jungs standen im Team 1 Lionel Scherrer und Elias Viegas am Start. Im 2. Team starteten Luca Trittibach und Gabriel Viegas. Team 1 gewann und Team 2 belegt den 2. Rang.

Bei den U12 mixed nahm Agon Tafilaj mit einem gemischten Team teil. Dasselbe gilt für Saskia Naujoks. In einem Girl Team U12 stand Selina Metzler mit am Start. Allen drei Teams gelang es ihre Kategorie zu gewinnen und sie standen zuoberst auf dem Podest.

Zum Schluss überzeugten auch die Boys U10 mit Yannick Metzler und Laurin Kunz. Auch sie gewannen ihre Kategorie klar.

Somit schafften es alle Athleten vom TV Schaan mit ihrem Team eine Runde weiterzukommen. Das Regionalfinale findet am 10. März in Rapperswil statt. 

UBS Kids Cup Chur Read More »

Training mit Mujinga Kambundji

Mujinga Kambundji ist die Botschafterin des ältesten Nachwuchsprojekts von Swiss Athletics. Seit 2022 heisst das Projekt „Visana Sprint“. 

Mujinga Kambundji hatte selbst als Teenager am Projekt teilgenommen, deshalb ist es für sie eine Herzensangelegenheit. 

Visana Sprint ermöglichte einer Kleingruppe ein Training mit dem grossen Idol Mujinga. Ein glücklicher Gewinner des Wettbewerbs war Santiago Schädler vom TV Schaan Leichtathletik. 

Mujinga zeigte dem Nachwuchs das Leistungszentrum Bern / Magglingen. In welchem sie trainiert und sich für ihre Wettkämpfe vorbereitet. Mujinga gab im Training individuelle Tipps an die Jugendlichen. Es war ein unvergessliches Erlebnis für alle. 

Training mit Mujinga Kambundji Read More »

LA Bericht Oktober

Lea Tauern und Martina Augsburger werden zweite am Transalpin Ultramarathon und Arnold Aemisegger krönt die LA-Saison mit der SM-Silbermedaille im Halbmarathon.

Wie vielseitig aufgestellt unser Läuferteam ist, zeigten zum Abschluss dieser Saison auch unsere Akteure auch auf den Langstrecken und Ultra-Läufen.

Der DYNAFIT Transalpine Run überquert die Alpen in sieben Etappen über einzigartige Trails in drei Ländern. Insgesamt waren beim TAR 2023 mit Start in Lech und Ziel in Prad am Stilfserjoch, 268,0 km mit 15.330 Höhenmeter im Aufstieg und 15.460 Höhenmeter im Abstieg zu bewältigen. In diesem anspruchsvollen Trail Etappenrennen zeigten Lea und Martina, zu was Wille, Fleiss und Freude am Laufen alles führen kann. Die beiden glänzten über die ganzen sieben Etappen und konnten mit beeindruckender Konstanz den zweiten Rang bis ins Ziel unangefochten halten.

Das unser Berglaufspezialist Arnold Aemisegger in seiner Kategorie der grosse Dominator bei allen Bergläufen ist, ist mittlerweile weit übers Liechtenstein hinaus bekannt. Dass Arnold auf im Halbmarathon zu Spitzenleistungen fähig ist, hat er anlässlich der Schweizermeisterschaften in Ascona eindrücklich bewiesen. Mit persönlicher Bestzeit von 1:13:56,8 lief er aufs Podest und gewann somit die Silbermedaille in der Kategorie M45 an diesen Schweizermeisterschaften. Neben dem SM-Titel in der Staffel darf sich der TV Schaan nun über diese zweite SM-Medaille freuen.

Dass solche Leistungen zustande kommen ist kein Zufall. Neben dem Staffeltrio der Mädels (Sienna, Tina und Emilia), den Ultraläuferinnen Lea Tauern und Martina Augsburger und vielen anderen ist Arnold regelmässiger und aktiver Teilnehmer der Intervalltrainings der Läufer-Trainingsgruppe. Auch wenn klar jede und jeder selber laufen muss, der Teamspirit trägt unbestritten das seine zu solchen Exploits bei.

LA Bericht Oktober Read More »