Gründung Turnverein Schaan

Im Jahre 1925 fand sich eine beachtliche Zahl sportbegeisterter Schaaner zusammen, um einen Turnverein zu gründen.

 

Die turnerischen Kontakte waren zu dieser Zeit stark nach Österreich orientiert. Man erhielt nicht nur die nötige technische Unterstützung von unserem Nachbarland, sondern man besuchte auch zahlreiche Turnfeste im Vorarlberg und Tirol.

Eine Turnhalle gab es nicht. Die Sportstunden wurden in einem Gemeindeschopf, im alten Lindensaal oder im Freien durchgeführt.

 

Der erste Präsident des TV Schaan war Georg Kindle. Folgende Turner bildeten den Vorstand:

Präsident: Georg Kindle

Vizepräsident: Konrad Kerber

Oberturner: Hans Vonbun

Aktuar: Konrad Kerber

Kassier: Ernst Risch

  1. Materialwart: Josef Wenaweser
  2. Eduard Rüdisser
  3. Beirat: Gottlieb Hilti
  4. Beirat: Mathias Rist

 

Stefan Wachter sen., Mitgründer TV Schaan 1925

Schreibe einen Kommentar